Seminare der Akademie für Soziale Demokratie

Globalisierung und Soziale Demokratie

Globalisierung ist ein schillernder Begriff.

Aber was genau sind die Ursachen, Triebfedern und Konsequenzen der Globalisierung? Globalisierung ist die zunehmende weltweite Verflechtung durch moderne Kommunikations-, Informations- und Transporttechniken. Sie ist menschengemacht, das heißt aber auch: Sie ist gestaltbar!

Welche Handlungsansätze gibt es also für überregionales und globales Regieren? Welche Chancen bieten Global Governance-Ansätze? Wie können Menschenrechte weltweit geltend gemacht und durchgesetzt werden? Das sind die Fragen, denen Sie sich im Seminar Globalisierung und Soziale Demokratie widmen. Dabei wird deutlich:

Die Globalisierung ist eine Herausforderung für die Politik: nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Kurz und Kompakt:

  • Ursachen und Auswirkungen der Globalisierung
  • Soziale und ökologische Gestaltung der globalisierten Welt
  • Chancen und Grenzen von Global Governance
  • Universelle Durchsetzung der Grundrechte

Weitere Informationen

Die Seminare der ASD beginnen am Freitagabend um 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen und enden am Sonntagmittag um 13.00 Uhr nach dem Mittagessen.
Teilnehmende erhalten im Rahmen des Seminars das Lesebuch zum jeweiligen Thema kostenlos.

Beispielhaftes Seminarprogramm


Jahresprogramm 2017

Jahresprogramm 2017 der Akademie für Soziale Demokratie

Das Jahresprogramm 2017. Jetzt anmelden und den Platz im Wunschseminar sichern!

PDF Download

FAQ's – Häufig gestellte Fragen

Haben Sie noch Fragen?

Dann lesen Sie hier die Antworten auf die häufigsten Fragen, wie z.B.

  • Wie kann ich mich zu einem Seminar anmelden?
  • Wie viel kostet die Seminarteilnahme?
  • Inwieweit werden Reise- und Verpflegungskosten erstattet?

Weiterlesen ...